Watzmann - Watzmann - Schicksalsberg

Es war so 1979, als mir der Watzmann, die Gailtalerin, Ambros, Tauchen, Prokopetz zum ersten Mal begegneten.

 

Meine Güte, ganze 37 Jahre ist das bereits her, Hollerädulljöh!

 

Ein Teil unserer Clique fuhr ihm, dem Watzmann, in den Sommerferien mit den Mofas entgegen, wo ich so gerne mitgefahren wäre, was aber elterlicherseits leider erfolgreich verhindert wurde.

 

Dieses Jahr nun findet die große Watzmann-Abschiedstournee  statt und Herr Ev überraschte mich heute mit zwei Karten dafür!

 

Der Berg, er ruft - und die Herren Ambros, Eberhartinger, Fälbl, Prokopetz!

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.