Schafwolliger Wollpilz

Unverwechselbares Kennzeichen: Zarter Lanolinduft. Wächst bevorzugt unter herbstlaubfarbigen Büschen und zwischen Herbsterdbeeren.

Erstmals entdeckt von: Tuija Sulisalo.

 

Feinmaterialigkeit:

Reine Perlsche Schurwolle, ertrödelte Altknöpfe und grün gefärbte wollfestige Wensleydalelöckchen.

 

Technische Daten:

Nadelspiel 5 mm, Trockenfilznadel

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0