Schneeflöckchen-Sockhead

Ich mag Hüte, mit Strickmützen habe ich es nicht so.

 

Bis jetzt.

 

Denn dieses Jahr steht mir der Sinn nach warmen Ohren, vor allem nun, wo es merklich kälter wird und auch schon die ersten Schneeflöckchen vor dem Fenster tanzten.

 

Mit der Flockenwolle in Türkis von der Drachenwolle fand sich ganz schnell das passende Mützengarn in meinem Stash:

Die passende Anleitung dazu zu finden, dauerte etwas länger, aber mit dem Sockhead Hat von bohoknits wollte ich nur noch ran an meine Stricknadeln ;).

 

Beim Stricken des Bündchens kam mir dann die Idee, im glatten Anschlussteil zwei linke Maschen, in jeder 3. Runde um je 1 Masche nach links versetzt, einzustricken, um der Mütze meine persönliche Note zu verleihen.

 

3 kleine Häkelblümchen samt alten Perlmuttknöpfen später sah das Ergebnis dann so aus:

Eines der Blümchen noch einmal ganz aus der Nähe:

Sie sitzt gut meine Mütze, ganz egal, ob ich das Bündchen beim Tragen lang lasse oder es ein Mal umklappe. Und die Farbe, die passt zu so einigen meiner anderen Strick- und Kleidungsstücke, so dass ich sie nach Lust und Laune kombinieren kann.

Technische Daten:

Flockenwolle in Türkis von der Drachenwolle

3er Stricknadeln

3 Häkelblümchen

5 alte Perlmuttknöpfe in Lila

3 winzige alte Perlmuttknöpfe in Weiss

Gesamtgewicht: 63 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    LadyRamone (Freitag, 09 November 2012 16:08)

    Das ist mal ne tolle Mütze :-) Ich mag das, wenn die hinten so schlabberig sind.

    LG, mel