Nach dem "Tschüss" das "Hallo"

Meine Blogzeit vor dem Neubeginn hier bis zu den Anfängen im Spätjahr 2004 habe ich gelöscht. Mein myblog-Blog löschte ich ohne viel Federlesen von der einen auf die andere Sekunde. Meine Jahre bei wordpress, die habe ich dann doch Artikel für Artikel noch einmal gelesen, überlegt, was ich abspeichere, was nicht und das dauerte Stunden. Zwischendrin fragte ich mich, warum ich nicht einfach den ersten Blog wieder reaktivierte, warum ich so blöd war, mich rückwärts durch jeden einzelnen Artikel zu bewegen, mir jedes Photo noch einmal anzuschauen. Eine Antwort fand ich nicht.

 

Ich finde den Gedanken ganz reizvoll, wieder bei Null anzufangen, ohne dass noch irgendwo etwas über meinen Gallenstein zu lesen ist, über Themen, die mich nicht mehr aufregen, nur noch ein müdes Lächeln abringen. Das einzige, was mich tatsächlich etwas fuxt, sind die Daten und Bilder zu Strickprojekten aus der vor-ravelry-Zeit, die ich nie nachgetragen hatte, aber wirklich schmerzhaft ist auch das nicht.

 

Irgendjemandin hat mich gefragt, warum ich denn überhaupt blogge, wenn das nicht so richtig wichtig für mich ist. Ganz einfach: Weil es mir Spaß macht. So wie es mir auch Spaß macht, meine eigenen Regeln aufzustellen, auszuprobieren, durchzuziehen, aufzuhören, wieder anzufangen, um mich immer wieder zu fragen, was ich möchte.

 

Ich freue mich über alle, die mir hierher gefolgt sind. Ebenso freue ich mich über all die Kommentare und mails, die ich in der Zwischenzeit bekam und die mich ausnahmslos in ihrer Intensität äußerst berührten - und mir damit zeigten, zu welch wertvollem Austausch an Gedanken, Ideen, Kreativität das I-net führen kann, wenn man sich darauf einlassen möchte.

 

Deshalb ein "Danke!" von mir und ein sehr herzliches "Willkommen!" und ganz viel Neugierde, wohin letztlich dieser Anfang führen wird.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Elena (Sonntag, 26 Februar 2012 09:45)

    Ich freue mich!


    GLG Elena

  • #2

    corazon (Mittwoch, 29 Februar 2012 09:50)

    Ich bin auch hier. Freue mich auf's Lesen.

    LG Petra

  • #3

    Garnprinzessin (Sonntag, 04 März 2012 08:34)

    Huch, ein Umzug. Schön, Dich wiederzusehen! :-)

    Liebe Grüße von der

    Garnprinzessin (momentan auch im Blogloch)

  • #4

    Silvia (Montag, 05 März 2012 22:56)

    Hallo Ev,
    auch ich bin dir gefolgt.
    Freiwillig, gerne und neugierig auf das was kommt!!

    Liebe Grüße

    Silvia

  • #5

    diefarbeev (Dienstag, 06 März 2012 20:29)

    @ all: Ich danke EUch allen sehr ;). Und ich hoffe, das Blogloch hat bald sein Ende gefunden ...
    Herzliche Euch,
    Ev